Berufsprofiling – Waldschule Degerloch in Stuttgart

Berufsprofiling, ein Angebot zur qualifizierten Berufs- und Studienorientierung, immer im Herbst in der Waldschule Degerloch in Stuttgart

Das Berufsprofiling bietet jungen Menschen, die noch nicht genau wissen was sie nach dem Schulabschluss bzw. dem Abitur machen möchten, die Möglichkeit auf diese Frage eine zuverlässige Antwort zu bekommen.

In etwa 4 Stunden werden verschiedene Tests, wissenschaftlich fundiert, bearbeitet. Daraus wird ein individueller Ergebnisbericht mit 30 berufsrelevanten Merkmalen erstellt. Eine Empfehlung zu passenden Ausbildungsberufen und Studienbereichen ist ebenfalls Bestandteil des Berichts. Je nach Wunsch werden die Ergebnisse nur mit dem Schüler oder auch mit den Eltern besprochen.

 

Die Vorteile für Schüler:

✔ Vereinfachung/Verkürzung eines anspruchsvollen Findungsprozesses

✔ Kennen der persönlichen Stärken und Fähigkeiten

✔ Umfassende Erhebung aller berufsrelevanten Merkmale

✔ Freisetzung eines Motivationsschubs, da man auf ein konkretes Ziel hinarbeiten kann

 

Die Vorteile für Eltern:

✔ Transparenz über das Interessen- und Eignungspotential des Kindes

✔ Motivierende Förderung des Prozesses der Studien- und Berufswahl

✔ Vermeidung von ungewollten Brüchen im Lebenslauf

 

Die Termine für das Profiling werden in den Informationsveranstaltungen, eine für Eltern und eine weiter für Schüler, bekannt gegeben bzw. können nach den Elternabenden bei Herrn Buschmann erfragt werden.

 

Stimmen zum Profiling  – Waldschule Degerloch in Stuttgart:

 „Für diejenigen, die sich unsicher sind oder noch keinen blassen Schimmer haben was sie berufstechnisch nach dem Abi machen wollen, ist das Berufsprofiling eine sehr große Hilfe.“

„ Das Profiling habe ich gemacht, weil ich möchte, dass ich mich in meinem späteren Beruf wohl fühle und dass dieser auch voll und ganz zu mir passt. Durch die Berufsberatung, in der gezielte Fragen und Aufgaben zu Persönlichkeit und Fähigkeiten gestellt werden, bin ich diesem Ziel deutlich näher gekommen.“

 „ Von einer Berufsberatung erhoffe ich mir, dass individuell auf mich eingegangen wird, wir also auf mein Testergebnis zu sprechen kommen und ich meine Fragen klären kann, ohne Zeitdruck (also dass man sich für mich Zeit nimmt). Tipps vom Berater wären auch sehr hilfreich, entweder allgemein für meine Zukunft, oder für meine Berufs-/Studienrichtung. Kurz um: ich möchte gerne aus der Berufsberatung und dem Profiling schließen können, in welche Richtung ich einmal gehen möchte, bzw. was ich vielleicht auch eher nicht bevorzuge. Meine „Erwartungen“ wurden mehr als erfüllt und ich bin sehr zufrieden mit meinem Berufsprofiling.“

 „  …  am Ende des Profilings steht nicht der perfekte Studiengang, sondern eine Liste mit potentiellen Studiengängen, bei  denen sich eine weitere Recherche lohnt.“

 „ Beim Ergebnis zur Studienempfehlung tauchten neben den von Alexander bereits angedachten Studienbereichen noch einige weitere, aus unserer Sicht, sehr interessante Studienempfehlungen im „oberen Bereich“  der Auswertung auf. Zu diesen Studienempfehlungen holt sich Alexander, wie von Ihnen beim Rückmeldegespräch empfohlen, derzeit Informationen ein. Besonders hilfreich sind hierbei die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und Links.“