die Methode

Die Ausgangsbasis

Für das Profiling (AZUBI und BERUF) ist eine detaillierte Diagnose der individuellen Personenmerkmale notwendig. Dabei werden 5 große Bereiche unterschieden:

Berufsprofiling_Diagnoseberreiche

Das Ergebnis der detaillierten Diagnose

Das Personenprofil, das die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten widerspiegelt:

Berufsprofiling_PersonenA_B_2

Berufsprofile, die Abbildung aller überfachlichen BERUFS-Anforderungen

Berufsprofiling-Zusammensetzung_3

Das Matching – technische Lösung

Pro Person und Job werden mehr als 30.000 Datenpunkte berechnet:

Berufsprofiling Matching

Ergebnisse des Matchings

1) Profilkurven für Personen und Berufe:

Berufsprofiling_Ergebnisse

2) Vergleich von Personenprofil und Berufsprofilen:

Berufsprofiling_Vergleich

3) Darstellung des realen Profilverlaufs:

Berufsprofiling_berufverlaufs_7